Sozopol

  • Sozopol
    Das schöne an Sozopol sind ist seine abwechslungsreiche Küste - Buchten mit Sandstränden und dann diese Steilküste

Sozopol ist die älteste Stadt an der Bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Besiedelung geht zurück bis zur Bronzezeit. Tauchgänge haben Keramiken, Knochen- und Steinwerkzeuge hervorgebracht sowie sowie Anker aus der Zeit weit vor Christus. Dies zeigt dass Sozopol schon immer ein wichtiger Ort an dieser Küste war. Hier ein Foto von Ausgrabungen das im Juni 2016 aufgenommen wurde

Sozopol

Ausgrabungen in Sozopol

 

Ungefähr 600 v.Chr.siedelten hier Griechen aus Miletus und gründeten die Stadt Apollonia Pontica, die grösste und reichste Stadt damals an der ganzen Schwarzmeerküste. Apollonia war ein wichtiger Handelsplatz und ein kulturelles Zentrum. Viele Ausgrabungen, die zu besichtigen sind, geben Zeugnis von dieser bewegten Vergangenheit. Viel mehr über Sozopol finden Sie hier

 

Einmal im Jahr findet in Sozopol  das jährliche Kunst- und Filmfestival Apollonia statt. Sozopol bietet dazu die unvergessliche Atmosphäre.

Und hier finden Sie die Tauchschule vor Ort

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen